Fliegen in der Schwangerschaft

Entspannt reisen in der Schwangerschaft

Auch in der Schwangerschaft steht Ihrer Flugreise mit Germania nichts im Wege. Zur Vermeidung gesundheitlicher Risiken für Sie und Ihr Kind empfehlen wir Ihnen aber auf jeden Fall, Ihre Reisepläne mit Ihrem Arzt zu besprechen.

Bitte denken Sie daran, eine ärztliche Bescheinigung (Mutterpass) mit sich zu führen, die Ihr Schwangerschaftsstadium belegt. Um Risiken für Sie und Ihr ungeborenes Baby zu vermeiden, können Sie nur bis zur Vollendung der 36. Schwangerschaftswoche mit uns reisen. Fällt Ihr Flug auf einen späteren Zeitraum, muss Germania Ihnen die Beförderung verweigern. Bitte beachten Sie, dass dies auch bereits für den Hinflug gilt, wenn nur der Rückflug in den Zeitraum nach der 36. Schwangerschaftswoche fällt.

Bitte beachten Sie, dass wir Neugeborene bis zum Alter von 48 Stunden zur Vermeidung gesundheitlicher Schäden nicht befördern können.

 

Fliegen mit Kleinkindern

Auf unserer Serviceseite Fliegen mit Kindern haben wir alle nötigen Informationen für Sie zusammengestellt. Sie finden hier alles rund um Ticketkauf, Reise- und Sondergepäck, Sicherheit und Kindersitze an Bord.
Mehr erfahren

Haben Sie noch Fragen?

Gern helfen wir Ihnen weiter.

Ihre Zahlungsoptionen

Unsere Partner

Oops, an error occurred! Code: 20170721163255111ec62a